Terminkalender

Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Guido Mayer Gesprächskonzert "Beethoven-Schönberg"  
Samstag 22 August 2020, 19:00
   

beethoven.jpeg

 

 

Leitung und einführende Worte: Guido Mayer 16-köpfiges Streichorchester                                                                                          
Beethoven, Große Fuge op. 133 für Streicher (ca. 16 Minuten)
Schönberg, Verklärte Nacht op. 4, für Streichorchester (ca. 33 Minuten)

Ludwig van Beethoven – Superstar unter den Komponisten, dessen 250. Geburtstag wir heuer begehen. Seine Große Fuge gilt als ebenso geniales wie anspruchsvolles Meisterwerk. Guido Mayer wird in seiner Einführung versuchen, das scheinbare Chaos im komplizierten Tönegeflecht etwas zu lichten. Arnold Schönberg gilt als Begründer der 12-Ton-Kompositionstechnik und ist damit nicht bei allen Zuhörern beliebt. Verklärte Nacht, im Jahr 1899 in Payerbach geschrieben, ist jedoch noch ganz im Stil der spätromantischen Musik gehalten. Es handelt sich um Programmmusik, mithin um eine Art Musikdrama ohne Worte. Das der Partitur vorangestellte Gedicht von Richard Dehmel, das dem Stück zugrundeliegt, wird vorab rezitiert.
Payerbacherhof, Sa. 22.8., 19.00 Uhr AK: € 24,– VVK: € 21

Veranstaltungsort* Hotel Payerbacher Hof

Zurück