Semmeringhäuschen im Park

Für den Festzug zum 50-jährigen Jubliläum der Semmeringbahn 1904 fertigte der Payerbacher Zimmermeister Karl Weinzettl das Modell der Villa Mautner- Markhof am Semmering (Architekt Franz von Neumann) an, die als typisches Beispiel einer modernen Semmeringvilla um 1900 galt.

Das Semmeringhäuschen wurde zur Erinnerung an diesen großen Festzug 1906 im rückwärtigen Teil des Parks aufgestellt, die Neuaufstellung erfolgte zum 100 jährigen Semmeringbahnjubiläum 1954.

SEMMERINGHAUS