Die „Gesunde Gemeinde“ stellt sich vor !                                   Gesundes Payerbach


Gesund und fit bleiben und den Wohlstandskrankheiten ein Schnippchen schlagen !

Allen Jugendlichen, Eltern, Großeltern und gesundheitsinteressierten Menschen bieten das Land Niederösterreich und die jeweiligen Gemeinden mit der Plattform „Gesunde Gemeinde“ eine hervorragende Möglichkeit sich auszutauschen sowie Kurse, Workshops und Vorträge zu vielen wichtigen Gesundheitsthemen zu organisieren und zu besuchen.

  • Gibt es bestimmte Gesundheitsthemen die Sie persönlich ganz besonders interessieren ?
  • Welche Informationen oder Vorträge zum Thema Gesundheit würden Sie sich wünschen ?
  • Was fehlt Ihrer Meinung nach ?


Jede einzelne Idee, jede Meinung ist gefragt !

In den Arbeitskreisen der „Gesunden Gemeinde“ sind die Anregungen interessierter Besucher immer herzlich willkommen und werden auch gleich besprochen. Sind Ideen  durchführbar, wird gemeinsam daran gearbeitet, sie so bald wie möglich umzusetzen!

Ob es um nun um Themen rund um die Kinder, Jugendlichen, die Erwachsenen oder Senioren geht: rund 5 mal im Jahr treffen sich gesundheitsinteressierte Frauen und Männer aus den Gemeinden Payerbach und Prigglitz ganz unverbindlich zu einem
„Ideen- und Arbeitskreis“ um Vorträge, Workhops oder auch Themenwanderungen zu planen und umzusetzen.

Zu diesem Arbeitskreistreffen, die in der „Gemeinde Rundschau“ angekündigt werden, sind alle Einwohner unserer schönen Gemeinde herzlich eingeladen.Je mehr Menschen von dieser Gelegenheit zur Mitgestaltung Gebrauch machen, umso besser und schneller wird auch unser Payerbach zu einer „Gesunden Gemeinde“, von deren Möglichkeiten und Aktionen jeder einzelne Bürger profitieren kann.

Folgende Bücher finden Sie zum Ausleihen in der Gemeindebücherei Payerbach:

  • Kräuterspirale
  • Hochbeete
  • Kompost & Düngung
  • Kräuter & Gemüse
  • Beeren & Obst
  • Trockensteinmauern
  • Blumenwiesen
  • Weidenbauten
  • Pflanzenschutz
  • Hecken



Faltblatt_Schritteweg_Payerbach

 Einige Impressionen der Schrittwegeröffnung:

Schritteweg 2



Schritteweg 3

Schritteweg 4